Interview Terra Preta Deutschlandfunk

Interview Terra Preta Deutschlandfunk

Der Deutschlandfunk hat bei uns an der Tür gekloppt, da konnten wir natürlich für ein Interview nicht nein sagen.

Zusammen mit der Deutschlandfunk Journalistin Sonja Heinzmann haben wir im Interview Terra Preta Erde selbst hergestellt und dabei die einzelnen Bestandteile befühlt, gerochen, gemischt und zum Schluss ist ein gartenfertiges Substrat herausgekommen. Mit selbigem sind wir dann bei Nieselregen zu unserem Terra Preta Hochbeet im Inselgarten an der S-Bahn-Station Julius-Leber-Brücke maschiert. Das Hochbeet haben wir der gemeinnützigen Soulgarden GmbH zu verdanken. Im Inselgarten haben wir uns dann angeschaut wie Kürbis, Zucchini und Sellerie in dem Wunderboden gedeien. Es war auf jeden Fall ein schöner Vormittag, der den Hörern einen Einblick in die Welt der handgemachten Schwarzerde Terra Preta gibt.

Alles da kann man in der Deutschlandfunk Sendung vom 13.06.2020 nachlesen und als Podcast miterleben: https://www.deutschlandfunkkultur.de/die-erde-auf-gutem-grund.2147.de.html?dram:article_id=478515#

Leave a Reply