Das Original aus Deutschland

Terra Preta kaufen, anwenden und selbst herstellen

Kräftige pflanzen mit der Originalen terra preta

Unsere TERRA PRETA ist ein nährstoff- und wasserspeicherndes Schwarzerde-Kultursubstrat, das nach einer traditionellen Rezeptur aus nachhaltig gewonnenen lokalen Rohstoffen hergestellt wird. Sie ist die moderne und zugleich originale Variante der extrem fruchtbaren Amazonas-Schwarzerde. Bei ihr sind Fruchtbarkeit, die Speicherfähigkeit für Feuchtigkeit, der Nährstoffgehalt, die Durchlüftung und die physikalische Zusammensetzung nach modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen für das Wachstum Ihrer Pflanzen optimiert.

zertifizierte Biokohle

Die von uns verwendete Bio- bzw. Pflanzenkohle ist nach den Richtlinen des Europäischen Pflan-zenkohle Zertifikats (EBC – European Biochar Certificate) zertifiziert und wird energieeffizient und ohne Belastung für die Umwelt hergestellt. Das EBC-Zertifikat ist ein sicheres Kontrollsystem für die Herstellung und Analyse von Pflanzenkohle. Dank des Kontrollzertifikates kann die nachhaltige Produktion von Pflanzenkohle sichergestellt werden und die Produzenten und Verwender die Möglichkeit erhalten, die Qualität der Pflanzenkohle nachweisbar zu garantieren.

Nachhaltige Produktion

Unsere, ausschließlich aus natürlichen und ökologischen Materialien hergestellten, Produkte finden dort Anwendung, wo es um eine gezielte und nachhaltige Bodenverbesserung geht. Das fängt bei der Verwendung als Pflanzen- und Blumenerde für Zimmerpflanzen und im häuslichen Gartenbau an und geht bis zum semi-professionellen Einsatz in Gärtnereien und im landwirtschaftlichen Einsatz.

CO2 einsparen

Mit unseren TERRA PRETA Produkten leisten Sie auch einen wichtigen ökologischen Beitrag zum Klimaschutz, denn Schwarzerden können beträchtliche Mengen Kohlendioxid (CO2) langfristig im Boden speichern. So tragen Sie selbst dazu bei, eine ökologische Kreislaufwirtschaft rund um den Pflanzengrundbaustein Kohlenstoff zu erhalten und die Emission von Kohlendioxid zu senken.

DIE VON DEN SPANIERN GENANNTE TIERRA NEGRA (PORTUGIESISCH ‘TERRA PRETA DO INDIO’, ZU DEUTSCH ‘SCHWARZE ERDE DER INDIOS’) IST EINE SCHWÄRZLICHE BIOERDE MIT GANZ BESONDEREN EIGENSCHAFTEN. DIESE SCHWARZERDE VERDANKT IHRE BESONDEREN EIGENSCHAFTEN EINER BESONDEREN ZUSAMMENSETZUNG, DIE DER REGENWALD UND DIE UREINWOHNER AM AMAZONAS HERVORGEBRACHT HABEN. WIR HABEN DAS REZEPT FÜR UNSERE TERRA PRETA ÜBERNOMMEN.

Terra Preta Zukunft

Wachstums-booster

Terra Preta do Indio ist sehr fruchtbar, sie läßt Pflanzen schneller und kräftiger wachsen und erhöht die Biomasse bzw. den Ertrag.

spart wasser

Terra Preta Erde benötigt viel weniger Bewässerung und sorgt für eine gleichmäßigere Feuchtigkeitsversorgung von Pflanzen.

Regenerations-kraft

Terra Preta Boden gibt normaler Erde ihre natürliche Regenerationskraft zurück und spart nachhaltig CO2 ein. Mit Terra Preta kann der CO2-Fussabdruck verkleinert werden.

Auf düngen verzichten

Terra Preta kann künstlichen und natürlichen Dünger weitestgehend ersetzen, weil einmal im Boden vorhandene Nährstoffe dauerhaft, aber den Pflanzen zugänglich gespeichert werden.