Gebrauchsanleitung TERRA PRETA

TERRA PRETA NOVA sowie TERRA PRETA werden von uns auf Basis des uralten Rezepts für die Amazonas-Schwarzerde hergestellt und enthalten neben nährstoffreichem organischem Grundmaterial wasserspeichernde Bestandteile und langfristig pflanzenverfügbare Nährstoffkombinationen. Sie ist der klassischen Terra Preta do Indio damit überlegen.

TERRA PRETA NOVA wird wie TERRA PRETA im Hobby- sowie professionellen Gartenbau und im Garten- und Landschaftsbau einfach gleichmäßig in die Pflanzenerde im Innenbereich oder in den Erdboden im Außenbereich eingebracht.

Sie kann dabei ein Vielfaches ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und über lange Zeit gleichmäßig abgeben und ist daher für karge Böden ebenso geeignet wie für humusreiche Pflanzerde. Mit TERRA PRETA NOVA als Wasserspeicher verlängert sich das Intervall zwischen den Bewässerungen, die Bewässerungsmenge kann reduziert werden.

Die in TERRA PRETA NOVA sowie TERRA PRETA enthaltenen Spurenelemente und Mineralien beschleunigen und verbessern den gesamten Wachstumszyklus der Pflanze, von der Keimung bis zur Fruchtbildung. TERRA PRETA NOVA sowie TERRA PRETA führen dabei gerade bei Nutzpflanzen zu höheren Erträgen, da die Pflanzen auch durch die düngende Wirkung schneller und kräftiger wachsen. Zudem beschleunigen TERRA PRETA NOVA sowie TERRA PRETA einen nachhaltig positiven Umbau des Bodens mit einem optimalen Bodenklima für die Pflanzen.

 

Dosierung

TERRA PRETA

Im Innenbereich 100 ml (1/2 Tasse) TERRA PRETA pro Liter Erde, im Außenbereich 100 g pro Liter Erde oder 2,0 Liter TERRA PRETA pro Quadratmeter Boden. Produktblatt als PDF hier.

TERRA PRETA NOVA

Im Innenbereich 50 ml (1/4 Tasse oder 2 Esslöffel) TERRA PRETA NOVA pro Liter Erde, im Außenbereich 50 g pro Liter Erde oder 1,0 Liter TERRA PRETA NOVA pro Quadratmeter Boden. Produktblatt als PDF hier.

 

Sonstige Eigenschaften

TERRA PRETA NOVA, TERRA PRETA sind vollkommen unschädlich für die Umwelt. Sie bleiben mindestens 5-10 Jahre aktiv im Boden. Bei geeigneten Bedingungen, z.B. im Innenbereich, prinzipiell sogar unbegrenzt, da gerade die Speichermaterialien nur sehr langsam biologisch abgebaut werden.

Produktdetailansicht TERRA PRETA

Produktdetailansicht TERRA PRETA NOVA